Datenschutzerklärung:

Jede Aktivität im Geschäftsleben, insbesondere im Internet berührt Fragen von Datenschutz und Sicherheit. Wir nehmen dies sehr ernst. Um die Anschaung zu diesem Thema nicht einer gewissen Betriebsblindheit oder ökonomischen Anforderungen zu unterstellen, werden wir von externer Stelle regelmäßig zu diesem Thema überprüft und beraten. Haben Sie Fragen zu diesem Thema, stehen wir gerne zur Verfügung. Gerne können Sie dazu auch unseren unabhängigen Datenschutzbeauftragten kontaktieren.

Verantwortliche im Sinne der DSGVO:

Geschäftsführer:

Martin Hagmann, Ronald May
StorRepair GmbH
Nordring 53-55
63843 Niedernberg
Tel.: +49 (0) 6028 4064 378-0
Fax: +49 (0) 6028 4064 378-99


Unabhängiger Datenschutzbeauftragter:

Walter Ebert

WE-Solutions Unternehmensberatung
Tel.: +49 (0) 93 72 94 93 40
Fax: +49 (0) 93 72 94 93 41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben oder uns solche Daten auf anderen Kommunikationswegen (z.B. telefonisch, per E-Mail, schriftlich) übermittelt werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Für diesen Fall kommen wir hiermit unseren Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO nach und informieren Sie darüber, dass wir zu geschäftlichen Zwecken (z.B. Angebotserstellung, Beratung, Auftragsabwicklung, Rechnungserstellung, Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, ordentlicher Buchführung) im Sinne des § 241 BGB und Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, die uns von Ihnen mitgeteilten Kontaktdaten gespeichert haben (Z.B. Name, Vorname, Position, Abteilung, Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Webseite, Geschäftsadresse).

Empfänger Ihrer Daten sind ggf. Unternehmen, die uns bei der Durchführung und Abwicklung unserer geschäftlichen Transaktionen unterstützen (z.B. Banken, Transportdienstleister, Zulieferer).

Die Dauer der Speicherung Ihre Daten hängt von der Dauer der Geschäftsbeziehung und von den gesetzlichen und steuerlichen Aufbewahrungsfristen gem. HGB §§ 238 und 257 und AO § 147 ab.

Sie haben jederzeit das Recht auf (im Hinblick auf die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten):

- Auskunft (Art. 15 DSGVO) 
- Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
- Löschung „Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
- Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
- Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
- Datenübertragung (Art. 20 DSGVO)
- Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Für die Erbringung unserer Leistungen sind die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten erforderlich. Falls Sie von Ihrem Recht auf Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch machen, können wir die gewünschten Leistungen nicht mehr erbringen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.